Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zum Medizinischen Technologen für Radiologie (MTR) (m/w/d)

Uniklinikum Erlangen
38.5 Stunden
auf 36 Monate befristet
ab 10.09.2024
Eingruppierung gemäß TVA-L Gesundheit
Bewerbungsfrist 15.04.2024
Universitätsklinikum Erlangen
Radiologisches Institut
Barbara Rahnefeld
Maximiliansplatz 3
91054 Erlangen

Ansprechperson bei Fragen
Praxiskoordination:
Antje Heunemann, stellvertretende leitende MTR im INZ
Telefon: 09131 85-45368

Fachkraft an der Berufsschule:
Birgit von Bartenwerffer
Telefon: 09131 85-46158
Ausbildung zum Medizinischen Technologen für Radiologie (MTR) (m/w/d)
Veröffentlicht seit: 01.11.2023
Job-Nr.: 6915
Praxiskoordination:
Antje Heunemann, stellvertretende leitende MTR im INZ
Telefon: 09131 85-45368

Fachkraft an der Berufsschule:
Birgit von Bartenwerffer
Telefon: 09131 85-46158
Universitätsklinikum Erlangen
Radiologisches Institut
Barbara Rahnefeld
Maximiliansplatz 3
91054 Erlangen

Ausbildung zum Medizinischen Technologen für Radiologie (MTR) (m/w/d)
Veröffentlicht seit: 01.11.2023
Job-Nr.: 6915
Universitätsklinikum Erlangen
Radiologisches Institut
Barbara Rahnefeld
Maximiliansplatz 3
91054 Erlangen

Ansprechperson bei Fragen
Praxiskoordination:
Antje Heunemann, stellvertretende leitende MTR im INZ
Telefon: 09131 85-45368

Fachkraft an der Berufsschule:
Birgit von Bartenwerffer
Telefon: 09131 85-46158

Klingt spannend?
Das sind wir:

Arbeiten am UKER
Wir zählen zu den besten Krankenhäusern Deutschlands und sind einer der größten Arbeitgeber in Mittelfranken. Diesen Erfolg erarbeiten tagtäglich unsere über 9.500 hoch qualifizierten Beschäftigten in unterschiedlichsten Berufen. Wir als Uniklinikum Erlangen wissen, dass alle unsere Beschäftigten wichtig sind, damit auch in Zukunft modernste Medizin, ausgezeichnete Forschung und Patientenversorgung auf höchstem Niveau gelingen.
Wenn Sie sich eine Tätigkeit mit einem hohen sozialen Wert wünschen und
die Welt der Spitzenmedizin mit uns gemeinsam gestalten und ermöglichen
möchten, dann sind Sie bei uns richtig! Hinweise zu Impfungen.

Deine Aufgaben:

  • Du willst den Krankheiten auf die Spur kommen und schreckst vor technischen Herausforderungen nicht zurück? Dann bist du bei uns genau richtig!
  • Du führst Untersuchungen durch, hilfst und kümmerst dich um Patientinnen und Patienten während des Ablaufs der Untersuchungen, beantwortest Fragen und bist für deren Sicherheit verantwortlich.
  • Wir bieten eine exzellente 3-jährige Ausbildung mit vielseitigen praktischen Einsätzen.
  • Im ersten Jahr drückst du zum größten Teil die Schulbank, ab dem 2. Jahr arbeitest du während deiner praktischen Einsätze mit einem multiprofessionellen Team aus MTRs und Ärztinnen und Ärzten zusammen.
  • Ziel ist es, dich zu einer/einem staatlich geprüften Medizinischen Technologin/Technologen für Radiologie mit Freude am Beruf auszubilden, die/der selbständig Untersuchungen durchführt. Die Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter werden dich während deiner Ausbildungszeit professionell unterstützen.
  • Neben dem fachmännischen Umgang mit Patientinnen und Patienten erlernst du die vielfältigen diagnostischen Verfahren, mit denen Krankheiten erkannt werden. Wir verfügen über modernste Untersuchungsgeräte von Computer- und Kernspintomographen, so bist du auf dem aktuellsten Stand aller bildgebenden Verfahren in Forschung, Wissenschaft und Technik.
  • Deine Arbeitsgebiete sind die Radiologische Diagnostik, die Nuklearmedizin und die Strahlentherapie.
Einen kurzen Einblick zu deinen zukünftigen Aufgaben kannst du dir gerne im folgenden Link ansehen: www.karriere.uk-erlangen.de/start-ins-berufsleben/ausbildung/#top

Bemerkungen:

Ausbildungsbeginn: 10.09.2024 (3 Jahre)
Bewerbungsfrist: 15.04.2024

Dein Profil:

  • Das Know-how dafür
  • Du hast eine abgeschlossene Schulausbildung (Abitur, mittlere Reife oder Mittelschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation)
  • Bei Ausbildungsbeginn bist du mindestens 16 Jahre alt
  • Eine attestierte gesundheitliche Eignung kannst du vorlegen
  • Du bist einfühlsam, sorgfältig und verantwortungsbewusst
  • Interessiere für den menschlichen Körper und für Technik sind Voraussetzung
  • Du hast Freude am selbstständigen Arbeiten und arbeitest gern im Team

Zusätzlich von Vorteil sind:

Wir bieten dir gerne ein Schnupperpraktikum in unserer Radiologie (1 Woche) an, um das Berufsbild einer/eines MTR kennenzulernen.


Wir bieten Dir:

  • Du durchläufst interessante Praxiseinsätze im gesamten Spektrum der Radiologie in einem Unternehmen der Spitzenmedizin.
  • Wir begleiten dich intensiv in Theorie und Praxis (inkl. Prüfungsvorbereitung).
  • Wenn du dich in deiner Ausbildung bewährst, dann übernehmen wir dich gern in eines unserer Teams.
  • Du erhältst eine Ausbildungsvergütung nach TVA-L Gesundheit (Stand: 12/2022):
  • im 1. Ausbildungsjahr 1.130,74 Euro
  • im 2. Ausbildungsjahr 1.190,80 Euro
  • im 3. Ausbildungsjahr 1.287,53 Euro
  • Zusätzlich gibt es eine Prämie von 400,00 Euro bei auf Anhieb bestandener Prüfung.
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr plus Zusatzurlaub sind möglich.
  • Es besteht die Möglichkeit ein Zimmer in einem unserer Wohnheime zu erhalten.
  • Du profitierst von allen Leistungen des öffentlichen Dienstes, inkl. Zusatzvorsorge für dein Alter (VBL).
  • Wir sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
  • Unsere Benefits für Mitarbeitende gelten natürlich auch für dich.

Alle Benefits in deiner Ausbildung   Alle Benefits am UKER

Ausbildung am UKER

Am Uniklinikum Erlangen absolvieren rund 650 Auszubildende in 20 unterschiedlichen Berufen ihre Ausbildung an hochmodernen Arbeitsplätzen. Bei uns bist du mittendrin am Puls von Medizin und Technik und wirst von Anfang an direkt in die dynamische Berufswelt eines Krankenhauses der Spitzenmedizin eingebunden. Und das alles mit einer sicheren Zukunftsperspektive bei einem der größten Arbeitgeber Mittelfrankens!

Start deine Ausbildung bei uns und werd auch du ein Teil von uns. Wir freuen uns auf dich!

Hinweise zu Impfungen  Das UKER als Arbeitgeber

Was meinen Sie? Passen wir zu Ihnen und Sie zu uns ans Uniklinikum Erlangen?

Jetzt bewerben

Arbeiten am Puls der Medizin

Sinnvoll und systemrelevant

Berufliche Perspektiven

Vorteile eines Tarifvertrages