Zum Hauptinhalt springen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Palliativmedizin
28.875 Stunden
auf 24 Monate befristet
ab 01.07.2024
Eingruppierung gemäß TV-L
Bewerbungsfrist 29.02.2024
Universitätsklinikum Erlangen
Forschungsabteilung der Palliativmedizinischen Abteilung
Prof. Dr. C. Ostgathe
Werner-von-Siemens-Str. 34
91052 Erlangen
Ansprechperson bei Fragen
Dr. Dr. Maria Heckel
Leiterin der Forschungsabteilung
Telefon: 09131 85-37972
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
Veröffentlicht seit: 20.01.2024
Job-Nr.: 7400
Dr. Dr. Maria Heckel
Leiterin der Forschungsabteilung
Telefon: 09131 85-37972
Universitätsklinikum Erlangen
Forschungsabteilung der Palliativmedizinischen Abteilung
Prof. Dr. C. Ostgathe
Werner-von-Siemens-Str. 34
91052 Erlangen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
Veröffentlicht seit: 20.01.2024
Job-Nr.: 7400
Universitätsklinikum Erlangen
Forschungsabteilung der Palliativmedizinischen Abteilung
Prof. Dr. C. Ostgathe
Werner-von-Siemens-Str. 34
91052 Erlangen
Ansprechperson bei Fragen
Dr. Dr. Maria Heckel
Leiterin der Forschungsabteilung
Telefon: 09131 85-37972

Klingt spannend?
Das sind wir:

Schwerkranken und sterbenden Menschen eine bedürfnisorientierte, hochqualifizierte medizinische, pflegerische und psychosoziale Versorgung sowie menschliche Begleitung zu gewährleisten ist Hauptaufgabe der Palliativmedizin. Hierfür stehen am Universitätsklinikum Erlangen eine Palliativstation mit 12 Betten, ein Palliativmedizinischer Dienst sowie eine Hochschulambulanz zur Verfügung. Die Abteilung arbeitet eng vernetzt mit den regionalen Strukturen der allgemeinen und spezialisierten Palliativversorgung zusammen und ist überregional sichtbar.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung und Aufrechterhaltung der Projektinfrastruktur (Verbundinterne Kommunikation, Datenschutzkonforme Speicherung und Austausch von Daten, Kommunikation mit weiteren Projektpartnern, Studienregistrierungen)
  • Rekrutierung der Projektteilnehmenden inkl. Kontaktaufnahme mit Partnern in regionalen Netzwerken, die bei der Teilnehmerrekrutierung zusammenarbeiten
  • Datenerhebung und -auswertung in enger Zusammenarbeit mit dem Verbundpartner der MHH
    (Online-Fragebogenerhebung und Interviews, Entwicklung eines Frameworks)
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung von und Teilnahme an (Projekt-)Treffen
  • Erstellung von Zwischen- und Abschlussberichten
  • Öffentlichkeitsarbeit, Kongressbeiträge, Projektpräsentationen und weitere Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenstellung, Schulung und Zusammenarbeit mit einer Patient and Public Involvement Gruppe/Partizipationsgruppe und dem wissenschaftlichen Beirat des Verbundprojektes

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Psychologie/Gesundheits-/Sozialwissenschaften (m/w/d)
  • Grundlegende Kenntnisse qualitativer und quantitative bzw. gemischt-methodischer Erhebungs- und Auswertungsverfahren
  • Bereitschaft zu methodischer Fortbildung
  • Erfahrungen in der Durchführung von Studien
  • Sicherer Umgang mit MS Office Programmen
  • Gewissenhafte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit
  • Bereitschaft mit Kolleginnen und Kollegen am Studienstandort Hannover eng zusammen zu arbeiten und Dienstreisen vorzunehmen
  • Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit in der Zusammenarbeit im Team und mit Projektpartnern

Zusätzlich von Vorteil

  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeitenden 
  • Erfahrungen mit dem Grounded Theory Ansatz und gemischt-methodischen Forschungsansätzen

Das bieten wir:

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit allen Annehmlichkeiten eines Tarifvertrages, inkl. Zusatzvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL), bei uns als systemrelevanter Arbeitgeber im öffentlichen Dienst
  • Eine interessante Tätigkeit in einem motivierten, aufgeschlossenen Team
  • Sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung
  • Ein umfassendes Angebot zur Gesundheitsförderung
  • Beabsichtigte Eingruppierung, je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen, gemäß TV-L
  • Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (75%)
  • Bewerbungen bitte ausschließlich über das Bewerbungsportal der Uniklinik Erlangen, Bewerbungsfrist ist der 29.02.2024
  • Die Stelle ist befristet (24 Monate)
  • Frühestmöglicher Einstellungstermin: 01.07.2024
  • Hinweise für Ihre Bewerbung

Alle Benefits am UKER

Arbeiten am UKER

Wir zählen zu den besten Krankenhäusern Deutschlands und sind einer der größten Arbeitgeber in Mittelfranken. Diesen Erfolg erarbeiten tagtäglich unsere über 9.600 hoch qualifizierten Beschäftigten in unterschiedlichsten Berufen. Wir als Uniklinikum Erlangen wissen, dass alle unsere Beschäftigten wichtig sind, damit auch in Zukunft modernste Medizin, ausgezeichnete Forschung und Patientenversorgung auf höchstem Niveau gelingen.

Wenn Sie sich eine Tätigkeit mit einem hohen sozialen Wert wünschen und die Welt der Spitzenmedizin mit uns gemeinsam gestalten und ermöglichen möchten, dann sind Sie bei uns richtig!

Hinweise zu Impfungen  Das UKER als Arbeitgeber

Was meinen Sie? Passen wir zu Ihnen und Sie zu uns ans Uniklinikum Erlangen?

Jetzt bewerben

Arbeiten am Puls der Medizin

Sinnvoll und systemrelevant

Berufliche Perspektiven

Vorteile eines Tarifvertrages


Ähnliche Stellenangebote im Berufsbereich Ärztlicher Dienst und Forschung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Post Doc (m/w/d), Schwerpunkt Immunregulation und Immunmodulation

Veröffentlicht:
19.02.2024
Bewerbungsfrist:
15.04.2024
Bereich:
Transfusionsmedizin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Post Doc (m/w/d) im Bereich Molekularbiologie oder Molekulargenetik, Schwerpunkt Hämostaseologie

Veröffentlicht:
19.02.2024
Bewerbungsfrist:
15.04.2024
Bereich:
Transfusionsmedizin

Wissenschaftl. Mitarbeiter Bioinformatik/Computer Data Science (m/w/d)

Veröffentlicht:
12.02.2024
Bewerbungsfrist:
03.04.2024
Bereich:
Augenklinik

Oberarzt für die Netzhaut-Glaskörperchirurgie (m/w/d)

Veröffentlicht:
10.02.2024
Bewerbungsfrist:
09.04.2024
Bereich:
Augenklinik

PostDoc position (f/m/d)

Veröffentlicht:
08.02.2024
Bewerbungsfrist:
21.02.2024
Bereich:
Molekulare Neurologie

Medizinphysik-Experte (MPE) in Ausbildung / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Veröffentlicht:
05.02.2024
Bewerbungsfrist:
30.04.2024
Bereich:
Strahlenklinik

PhD position in translational tumor immunology and bioinformatics/data science (m/w/d)

Veröffentlicht:
30.01.2024
Bewerbungsfrist:
15.03.2024
Bereich:
Pathologie

Naturwissenschaftlicher Doktorand (m/w/d)

Veröffentlicht:
30.01.2024
Bewerbungsfrist:
31.03.2024
Bereich:
Medizin 1

Naturwissenschaftlicher Doktorand (m/w/d)

Veröffentlicht:
30.01.2024
Bewerbungsfrist:
15.03.2024
Bereich:
Medizin 1

Arzt (m/w/d)

Veröffentlicht:
23.01.2024
Bewerbungsfrist:
23.02.2024
Bereich:
CCC Erlangen-EMN

PhD position (f/m/d)

Veröffentlicht:
17.01.2024
Bewerbungsfrist:
29.02.2024
Bereich:
Immunmodulation

Assistenzarzt für die Strahlenklinik (m/w/d)

Veröffentlicht:
28.11.2023
Bewerbungsfrist:
31.03.2024
Bereich:
Strahlenklinik
Zu allen Stellenangeboten des UKER