Zum Hauptinhalt springen

PhD position (f/m/d)

Immunmodulation
25.025 Stunden
auf 45 Monate befristet
ab 01.04.2024
Eingruppierung gemäß TV-L
Bewerbungsfrist 29.02.2024
Universitätsklinikum Erlangen
Immunmodulatorische Abteilung
Prof. Dr. rer. nat. Alexander Steinkasserer PhD
Hartmannstr. 14
91052 Erlangen
Ansprechperson bei Fragen
Prof. Dr. rer. nat. Alexander Steinkasserer PhD
Leiter der Immunmodulatorischen Abteilung
Telefon: +49(0)9131 85-36725


PhD position (f/m/d)
Veröffentlicht seit: 17.01.2024
Job-Nr.: 7391
Prof. Dr. rer. nat. Alexander Steinkasserer PhD
Leiter der Immunmodulatorischen Abteilung
Telefon: +49(0)9131 85-36725


Universitätsklinikum Erlangen
Immunmodulatorische Abteilung
Prof. Dr. rer. nat. Alexander Steinkasserer PhD
Hartmannstr. 14
91052 Erlangen
PhD position (f/m/d)
Veröffentlicht seit: 17.01.2024
Job-Nr.: 7391
Universitätsklinikum Erlangen
Immunmodulatorische Abteilung
Prof. Dr. rer. nat. Alexander Steinkasserer PhD
Hartmannstr. 14
91052 Erlangen
Ansprechperson bei Fragen
Prof. Dr. rer. nat. Alexander Steinkasserer PhD
Leiter der Immunmodulatorischen Abteilung
Telefon: +49(0)9131 85-36725


Klingt spannend?
Das sind wir:

State-of-the-art medicine and nursing care you can rely on! - Since being founded in 1815, Universitätsklinikum Erlangen has offered medicine of the highest standard and incorporated the latest insights from medical research and state-of-the-art equipment into diagnosis and therapy. More than 9.500 employees from approximately 50 different occupations are needed to provide the wide range of services offered by Universitätsklinikum Erlangen, ensuring our patients receive the very best care around the clock.

Your tasks:

Ocular surface inflammation is involved in multiple ophthalmological diseases leading to corneal hem- and lymphangiogenesis and hence to corneal blindness. Previous studies on autoimmunity and transplantation have shown that the soluble form of the CD83 molecule (sCD83) ameliorates inflammation via the induction of tolerogenic dendritic cells (tDCs) and alternatively activated macrophages (AAMs), both inducing resolution of inflammation and establishing long-term immune tolerance. We have previously shown that sCD83 prolongs the survival of corneal transplants in a high-risk murine keratoplasty model, which is mechanistically mediated via the upregulation of the immune modulators IDO and TGF-ß, leading to the induction/expansion of regulatory T cells (Tregs). Thrombospondin-1 (TSP-1) as a key activator of latent TGF-ß serves as a regulator of inflammatory immune responses. In addition, it plays an important role during wound healing. Mice lacking TSP-1 show an altered immune response, which involves the aberrant maturation of antigen-presenting cells such as dendritic cells (DCs), T cell activation, and secretion of proinflammatory cytokines.

Within this project, we aim to investigate if and how sCD83 modulates TSP-1 expression and thereby TGF-ß production in the context of inflammation and wound healing, using WT and TSP-1 KO animals.

In addition, Herpes viruses such as the Herpes simplex virus type 1 (HSV-1) can induce strong proinflammatory immune responses in the corneal stroma via activation of mature proinflammatory DCs and classically activated macrophages (CAMs), leading to herpetic stromal keratitis (HSK).

In this project, the candidate will investigate the hypothesis that sCD83 can induce long-term resolution of inflammation in the immune-mediated TSP-1 deficient mice as well as in herpetic stromal keratitis. The knowledge gained within this project will improve our understanding of the basic concept of inflammatory disorders and may open avenues for new therapeutic strategies to treat patients with severe ocular surface inflammation. Key methods: in vivo models, flow cytometry, cytokine bead array, cell culture, functional assays, IHC, IF, live cell imaging, qRT-PCR, scRNA-seq, bioinformatics, Western blot.

Essential experience/ qualifications:

  • A master degree
  • Experience with biochemical and immunological methods, possibly professional experience under S1 and S2 conditions

We offer:

  • A secure, interesting position as part of a motivated, open team
  • A thorough and qualified induction, and support in your new challenge.
  • Varied and responsible tasks with individual opportunities to grow and develop as a professional
  • Comprehensive health promotion offers
  • All benefits of the public service incl. supplementary pension plan of the Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) (Federal and State Government Employees' Retierment Fund)
  • Family-friendly enviroment

Alle Benefits am UKER

Arbeiten am UKER

Wir zählen zu den besten Krankenhäusern Deutschlands und sind einer der größten Arbeitgeber in Mittelfranken. Diesen Erfolg erarbeiten tagtäglich unsere über 9.600 hoch qualifizierten Beschäftigten in unterschiedlichsten Berufen. Wir als Uniklinikum Erlangen wissen, dass alle unsere Beschäftigten wichtig sind, damit auch in Zukunft modernste Medizin, ausgezeichnete Forschung und Patientenversorgung auf höchstem Niveau gelingen.

Wenn Sie sich eine Tätigkeit mit einem hohen sozialen Wert wünschen und die Welt der Spitzenmedizin mit uns gemeinsam gestalten und ermöglichen möchten, dann sind Sie bei uns richtig!

Hinweise zu Impfungen  Das UKER als Arbeitgeber

Was meinen Sie? Passen wir zu Ihnen und Sie zu uns ans Uniklinikum Erlangen?

Jetzt bewerben

Arbeiten am Puls der Medizin

Sinnvoll und systemrelevant

Berufliche Perspektiven

Vorteile eines Tarifvertrages


Ähnliche Stellenangebote im Berufsbereich Ärztlicher Dienst und Forschung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Post Doc (m/w/d), Schwerpunkt Immunregulation und Immunmodulation

Veröffentlicht:
19.02.2024
Bewerbungsfrist:
15.04.2024
Bereich:
Transfusionsmedizin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Post Doc (m/w/d) im Bereich Molekularbiologie oder Molekulargenetik, Schwerpunkt Hämostaseologie

Veröffentlicht:
19.02.2024
Bewerbungsfrist:
15.04.2024
Bereich:
Transfusionsmedizin

Wissenschaftl. Mitarbeiter Bioinformatik/Computer Data Science (m/w/d)

Veröffentlicht:
12.02.2024
Bewerbungsfrist:
03.04.2024
Bereich:
Augenklinik

Oberarzt für die Netzhaut-Glaskörperchirurgie (m/w/d)

Veröffentlicht:
10.02.2024
Bewerbungsfrist:
09.04.2024
Bereich:
Augenklinik

PostDoc position (f/m/d)

Veröffentlicht:
08.02.2024
Bewerbungsfrist:
21.02.2024
Bereich:
Molekulare Neurologie

Medizinphysik-Experte (MPE) in Ausbildung / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Veröffentlicht:
05.02.2024
Bewerbungsfrist:
30.04.2024
Bereich:
Strahlenklinik

PhD position in translational tumor immunology and bioinformatics/data science (m/w/d)

Veröffentlicht:
30.01.2024
Bewerbungsfrist:
15.03.2024
Bereich:
Pathologie

Naturwissenschaftlicher Doktorand (m/w/d)

Veröffentlicht:
30.01.2024
Bewerbungsfrist:
31.03.2024
Bereich:
Medizin 1

Naturwissenschaftlicher Doktorand (m/w/d)

Veröffentlicht:
30.01.2024
Bewerbungsfrist:
15.03.2024
Bereich:
Medizin 1

Arzt (m/w/d)

Veröffentlicht:
23.01.2024
Bewerbungsfrist:
23.02.2024
Bereich:
CCC Erlangen-EMN

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Veröffentlicht:
20.01.2024
Bewerbungsfrist:
29.02.2024
Bereich:
Palliativmedizin

Assistenzarzt für die Strahlenklinik (m/w/d)

Veröffentlicht:
28.11.2023
Bewerbungsfrist:
31.03.2024
Bereich:
Strahlenklinik
Zu allen Stellenangeboten des UKER