Zum Hauptinhalt springen

Naturwissenschaftlicher Doktorand (m/w/d)

Medizin 1
25 Stunden
auf 24 Monate befristet
ab 01.07.2024
Eingruppierung gemäß TV-L
Bewerbungsfrist 31.03.2024
Universitätsklinikum Erlangen
Medizinische Klinik 1
Prof. Dr. rer. nat. Christoph Becker
Kussmaul Forschungscampus
Hartmannstraße 14
91052 Erlangen

Ansprechperson bei Fragen
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Prof. Dr. rer. nat. Christoph Becker
Telefon: 09131 85-35886
E-Mail: Christoph.Becker@uk-erlangen.de
Naturwissenschaftlicher Doktorand (m/w/d)
Veröffentlicht seit: 30.01.2024
Job-Nr.: M1_BC_phd
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Prof. Dr. rer. nat. Christoph Becker
Telefon: 09131 85-35886
E-Mail: Christoph.Becker@uk-erlangen.de
Universitätsklinikum Erlangen
Medizinische Klinik 1
Prof. Dr. rer. nat. Christoph Becker
Kussmaul Forschungscampus
Hartmannstraße 14
91052 Erlangen

Naturwissenschaftlicher Doktorand (m/w/d)
Veröffentlicht seit: 30.01.2024
Job-Nr.: M1_BC_phd
Universitätsklinikum Erlangen
Medizinische Klinik 1
Prof. Dr. rer. nat. Christoph Becker
Kussmaul Forschungscampus
Hartmannstraße 14
91052 Erlangen

Ansprechperson bei Fragen
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Prof. Dr. rer. nat. Christoph Becker
Telefon: 09131 85-35886
E-Mail: Christoph.Becker@uk-erlangen.de

Klingt spannend?
Das sind wir:

Modernste Medizin und Pflege - mit Sicherheit! Das Universitätsklinikum Erlangen bietet seit seiner Gründung im Jahr 1815 Medizin auf höchstem Niveau. In Diagnose und Therapie werden neueste Erkenntnisse der medizinischen Forschung sowie modernste Geräte eingesetzt. Über 9.600 Mitarbeitende aus rund 50 Berufen sind für die Erfüllung der vielfältigen Aufgaben des Universitätsklinikums Erlangen notwendig und kümmern sich rund um die Uhr um unsere Patienten.

Ihre Aufgaben:

An der Forschungsabteilung der Medizinischen Klinik 1 des Universitätsklinikums Erlangen (Direktor: Prof. Dr. M.F. Neurath) arbeiten zahlreiche Drittmittel-geförderte Arbeitsgruppen in einem hochaktiven, interdisziplinären Forschungsumfeld zusammen.
Im Mittelpunkt der Forschung steht dabei die Aufklärung der Krankheitsentstehung sowie die Entwicklung neuer Therapieformen, insbesondere des Darms, der Leber und der Lunge.
Wir bieten ein hochmodernes, innovatives Umfeld mit interdisziplinärer Betreuung, umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten sowie dynamischen Forschungsteams.

Wir suchen für unsere Arbeitsgruppe einen exzellenten und hoch motivierten wissenschaftlichen Doktoranden (m/w/d) im Bereich Immunologie und Zellbiologie Chronisch Entzündlicher Darmerkrankungen.
Im Fokus der Forschungsarbeit steht die Darmbarriere und deren Kommunikation mit dem Mikrobiom und dem Immunsystem.
Das Projekt ist Teil des DFG-geförderten Sonderforschungsbereichs TRR241, eines Forschungsverbundes zwischen den Standorten Erlangen, Berlin, Kiel, Innsbruck.

Bemerkungen:

  • Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen gemäß TV-L
  • Die Stelle ist befristet bis Projektende
  • Es handelt sich um eine Teilzeitstelle 25h / 65%
  • Die Einstellung erfolgt zum 01.07.2024
  • Die Bewerbungsfrist endet vorerst am 31.03.2024
  • Hinweise für Ihre Bewerbung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Biologie, Molekulare Medizin oder in einer verwandten biowissenschaftlichen Fachrichtung
  • Basiskenntnisse in Zellkulturarbeitstechniken und in grundlegenden molekularbiologischen Methoden (z. B. DNA-Isolation, quantitative PCR, Sequenzierung)
  • Begeisterung für die Forschung und die Arbeit im Labor
  • Interesse an der Entwicklung neuer Methoden
  • Hohe Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zum zielorientierten und selbstständigen Arbeiten im Team
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sowie in gängigen Microsoft-Office-Programmen

Zusätzlich von Vorteil sind:

  • Erfahrung mit sterilem Arbeiten in der Zellkultur
  • Felasa B-Zertifikat
  • Interesse an modernen Bildgebungstechnologien und -methoden

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren, interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten, aufgeschlossenen Team
  • Sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung und Unterstützung bei der neuen Herausforderung
  • Einbindung in den Transregio 241, einem nationalen Verbund zur Erforschung chronisch entzündlicher Darmkrankheiten
  • Teilnahme am Graduiertenkolleg und Life@FAU, Finanzierung von Kursen, Seminaren und Kongressteilnahmen
  • Einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Umfassende Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Alle Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. Zusatzvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Anrechnung der Berufserfahrung möglich
  • ein familienfreundliches Umfeld

Alle Benefits am UKER

Arbeiten am UKER

Wir zählen zu den besten Krankenhäusern Deutschlands und sind einer der größten Arbeitgeber in Mittelfranken. Diesen Erfolg erarbeiten tagtäglich unsere über 9.600 hoch qualifizierten Beschäftigten in unterschiedlichsten Berufen. Wir als Uniklinikum Erlangen wissen, dass alle unsere Beschäftigten wichtig sind, damit auch in Zukunft modernste Medizin, ausgezeichnete Forschung und Patientenversorgung auf höchstem Niveau gelingen.

Wenn Sie sich eine Tätigkeit mit einem hohen sozialen Wert wünschen und die Welt der Spitzenmedizin mit uns gemeinsam gestalten und ermöglichen möchten, dann sind Sie bei uns richtig!

Hinweise zu Impfungen  Das UKER als Arbeitgeber

Was meinen Sie? Passen wir zu Ihnen und Sie zu uns ans Uniklinikum Erlangen?

Jetzt bewerben

Arbeiten am Puls der Medizin

Sinnvoll und systemrelevant

Berufliche Perspektiven

Vorteile eines Tarifvertrages


Ähnliche Stellenangebote im Berufsbereich Ärztlicher Dienst und Forschung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Post Doc (m/w/d), Schwerpunkt Immunregulation und Immunmodulation

Veröffentlicht:
19.02.2024
Bewerbungsfrist:
15.04.2024
Bereich:
Transfusionsmedizin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Post Doc (m/w/d) im Bereich Molekularbiologie oder Molekulargenetik, Schwerpunkt Hämostaseologie

Veröffentlicht:
19.02.2024
Bewerbungsfrist:
15.04.2024
Bereich:
Transfusionsmedizin

Wissenschaftl. Mitarbeiter Bioinformatik/Computer Data Science (m/w/d)

Veröffentlicht:
12.02.2024
Bewerbungsfrist:
03.04.2024
Bereich:
Augenklinik

Oberarzt für die Netzhaut-Glaskörperchirurgie (m/w/d)

Veröffentlicht:
10.02.2024
Bewerbungsfrist:
09.04.2024
Bereich:
Augenklinik

PostDoc position (f/m/d)

Veröffentlicht:
08.02.2024
Bewerbungsfrist:
21.02.2024
Bereich:
Molekulare Neurologie

Medizinphysik-Experte (MPE) in Ausbildung / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Veröffentlicht:
05.02.2024
Bewerbungsfrist:
30.04.2024
Bereich:
Strahlenklinik

PhD position in translational tumor immunology and bioinformatics/data science (m/w/d)

Veröffentlicht:
30.01.2024
Bewerbungsfrist:
15.03.2024
Bereich:
Pathologie

Naturwissenschaftlicher Doktorand (m/w/d)

Veröffentlicht:
30.01.2024
Bewerbungsfrist:
15.03.2024
Bereich:
Medizin 1

Arzt (m/w/d)

Veröffentlicht:
23.01.2024
Bewerbungsfrist:
23.02.2024
Bereich:
CCC Erlangen-EMN

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Veröffentlicht:
20.01.2024
Bewerbungsfrist:
29.02.2024
Bereich:
Palliativmedizin

PhD position (f/m/d)

Veröffentlicht:
17.01.2024
Bewerbungsfrist:
29.02.2024
Bereich:
Immunmodulation

Assistenzarzt für die Strahlenklinik (m/w/d)

Veröffentlicht:
28.11.2023
Bewerbungsfrist:
31.03.2024
Bereich:
Strahlenklinik
Zu allen Stellenangeboten des UKER