Zum Hauptinhalt springen

Bachelor of Science Hebammenwissenschaft (m/w/d)

Frauenklinik in Kooperation mit der FAU
38.5 Stunden
auf 36 Monate befristet
ab 01.10.2023
Eingruppierung gemäß TVA-L Pflege
Bewerbungsfrist 31.03.2023
Universitätsklinikum Erlangen
Frauenklinik
Herrn Prof. Dr. med. Matthias Beckmann
Universitätsstraße 21/23
91054 Erlangen

Ihre Ansprechperson bei Fragen
Frau Sonja Sponsel (M.Sc.)
Studiengangskoordinatorin Hebammenwissenschaft
Telefon: 09131 85-44990
Bachelor of Science Hebammenwissenschaft (m/w/d)
Veröffentlicht seit: 20.02.2023
Job-Nr.: 5255
Frau Sonja Sponsel (M.Sc.)
Studiengangskoordinatorin Hebammenwissenschaft
Telefon: 09131 85-44990
Universitätsklinikum Erlangen
Frauenklinik
Herrn Prof. Dr. med. Matthias Beckmann
Universitätsstraße 21/23
91054 Erlangen

Bachelor of Science Hebammenwissenschaft (m/w/d)
Veröffentlicht seit: 20.02.2023
Job-Nr.: 5255
Universitätsklinikum Erlangen
Frauenklinik
Herrn Prof. Dr. med. Matthias Beckmann
Universitätsstraße 21/23
91054 Erlangen

Ihre Ansprechperson bei Fragen
Frau Sonja Sponsel (M.Sc.)
Studiengangskoordinatorin Hebammenwissenschaft
Telefon: 09131 85-44990

Klingt spannend?
Das sind wir:

Der dual- primärqualifizierende Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft an der Medizinischen Fakultät der FAU und dem Universitätsklinikum Erlangen umfasst das gesamte Spektrum originärer Hebammentätigkeit und bietet außerdem eine wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Ausbildung auf universitärem Niveau. Dabei werden die notwendigen Kompetenzbereiche zum Ausüben des Hebammenberufs und die akademischen Tätigkeiten im Bereich der Hebammen- und Gesundheitswissenschaft vermittelt. Der Studiengang mit Doppelabschluss (Bachelor of Science und Berufszulassung zur Hebamme durch die Regierung von Mittelfranken) dient der Qualifizierung von anwendungsorientierten Fach- und Führungspersonen, die über wissenschaftliche Kompetenzen verfügen und in der Lage sind, die Herausforderungen der Versorgungspraxis zu bewältigen.

Die Aufgaben

  • Vermittlung der fachlichen und personalen Kompetenzen für die selbstständige Hebammentätigkeit und fortlaufende persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Begleitung, Beobachtung und Überwachung von Schwangerschaften
  • Vorbereitung von Frauen und Familien auf die Geburt und die Elternschaft sowie Durchführung von Geburten
  • Anleitung, Beratung, Untersuchung und Überwachung von Säuglingen sowie Neugeborenen
  • Lehre der Inhalte durch wissenschaftliche Grundlagen und Methoden sowie durch Praxiseinsätze in enger Kooperation zwischen FAU und Universitätsklinikum Erlangen
  • Vermittlung der wissenschaftlichen Kompetenz, um diese adäquat in der Praxis einsetzen und reflektieren zu können
  • Weiterführende Informationen zum Studium unter: Studium Hebammenwissenschaft



Das Know-how dafür

Du bist:
  • interessiert an einer wissenschaftlichen und praxisorientierten Ausbildung auf Hochschulniveau
  • neugierig gegenüber pflegerischen und medizinischen Tätigkeiten, insbesondere der wissenschaftlichen Verzahnung von Theorie und Praxis im Bereich der Hebammenwissenschaft
  • interessiert an der selbstständigen und umfassenden Beratung, Betreuung und Beobachtung von Frauen während der Schwangerschaft, bei der Geburt und während der Stillzeit sowie der selbstständigen Leitung von physiologischen Geburten und der Untersuchung, Pflege und Überwachung von Neugeborenen und Säuglingen
  • aufgeschlossen im Umgang mit Menschen verschiedener Altersgruppen (respektvolle Kommunikation mit Schwangeren, Eltern, etc.)
  • ein Teamplayer (m/w/d), der eigenverantwortlich Aufgaben übernehmen kann
  • bereit, Verantwortung zu übernehmen und flexibel und engagiert mit anderen Berufsgruppen zusammenzuarbeiten
Du hast:
  • Abitur mit allgemeiner Hochschulreife (Abschluss einer mindestens zwölfjährigen allgemeinen Schulausbildung) oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als
  1. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  2. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
  3. Pflegefachmann (m/w/d)
  • eine Ausbildung mit entsprechendem Nachweis nach §10 Abs.1 Nr. 1b) ee) HebG
Informationen über die Zulassungsvoraussetzungen für beruflich Qualifizierte finden sich unter: Informationen für beruflich Qualifizierte beim IBZ

  • eine attestierte gesundheitliche Eignung zur Berufsausführung
  • ggf. einen Nachweis deiner Deutschkenntnisse mit dem Sprachniveau C1 nach europäischem Referenzrahmen
  • bestenfalls erste praktische Erfahrungen im medizinischen Bereich (wünschenswert: mind. 4 Wochen)

Das bieten wir

  • einen kostenfreien Zugang zu digitalen Lernplattformen
  • ein modernes Skills Lab, in dem Du an Modellen und mit Simulationspatientinnen üben kannst
  • umfassende Angebote zur Gesundheitsförderung
  • gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Alle Benefits am UKER

Arbeiten am UKER

Wir zählen zu den besten Krankenhäusern Deutschlands und sind einer der größten Arbeitgeber in Mittelfranken. Diesen Erfolg erarbeiten tagtäglich unsere über 9.500 hoch qualifizierten Beschäftigten in unterschiedlichsten Berufen. Wir als Uniklinikum Erlangen wissen, dass alle unsere Beschäftigten wichtig sind, damit auch in Zukunft modernste Medizin, ausgezeichnete Forschung und Patientenversorgung auf höchstem Niveau gelingen.

Wenn Sie sich eine Tätigkeit mit einem hohen sozialen Wert wünschen und die Welt der Spitzenmedizin mit uns gemeinsam gestalten und ermöglichen möchten, dann sind Sie bei uns richtig!

Hinweise zu Impfungen  Das UKER als Arbeitgeber

Das hört sich gut an? Dann passen wir bestimmt zusammen!

Alle Benefits am UKER

Arbeiten am Puls der Medizin

Sinnvoll und systemrelevant

Berufliche Perspektiven

Vorteile eines Tarifvertrages