Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zum Elektroniker - Gebäude- und Infrastruktursysteme 2025 (m/w/d)

Dezernat Gebäudewirtschaft
38.5 Stunden
auf 42 Monate befristet
ab 01.09.2025
Eingruppierung gemäß TVA-L BBiG
Bewerbungsfrist 15.09.2024
Uniklinikum Erlangen
Dezernat Gebäudewirtschaft
Tanja Hofmann
Fachabteilung Energiemanagement
Postfach 2306
91012 Erlangen
Ansprechperson bei Fragen
Strobel, Andreas
Dezernat Gebäudewirtschaft
Fachabteilung Energiemanagement
Telefon 09131 85-46339
Ausbildung zum Elektroniker - Gebäude- und Infrastruktursysteme 2025 (m/w/d)
Veröffentlicht seit: 26.06.2024
Job-Nr.: 8552
Strobel, Andreas
Dezernat Gebäudewirtschaft
Fachabteilung Energiemanagement
Telefon 09131 85-46339
Uniklinikum Erlangen
Dezernat Gebäudewirtschaft
Tanja Hofmann
Fachabteilung Energiemanagement
Postfach 2306
91012 Erlangen
Ausbildung zum Elektroniker - Gebäude- und Infrastruktursysteme 2025 (m/w/d)
Veröffentlicht seit: 26.06.2024
Job-Nr.: 8552
Uniklinikum Erlangen
Dezernat Gebäudewirtschaft
Tanja Hofmann
Fachabteilung Energiemanagement
Postfach 2306
91012 Erlangen
Ansprechperson bei Fragen
Strobel, Andreas
Dezernat Gebäudewirtschaft
Fachabteilung Energiemanagement
Telefon 09131 85-46339

Klingt spannend?
Das sind wir:

Mithilfe der Gebäudeleittechnik werden die Überwachung und die Steuerung der verschiedenen automatisierten Systeme in den modernen Gebäuden des Uniklinikums sichergestellt. In unserer Abteilung Energiemanagement betreut die Fachgruppe Gebäudeleittechnik sowohl die Gebäudeautomation als auch das Netzwerk sowie die Server im gebäudetechnischen Umfeld des Uniklinikums und sorgt für deren höchste Verfügbarkeit.

Das Dezernat Gebäudewirtschaft sucht für die Gebäudeleittechnik einen Auszubildenden zum Elektroniker - Gebäude- und Infrastruktursysteme (m/w/d) mit Ausbildungsbeginn September 2025

Mehr Information zu Deiner UKER-Ausbildung als Elektroniker/innen für Gebäude- und Infrastruktursysteme findest Du unter Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme - Karriere Azubi | Uniklinikum Erlangen (uk-erlangen.de)


Die Aufgaben


  • Du erlangst alle erforderlichen Kenntnisse, die für das technische Gebäudemanagement, das Warten, den Betrieb und die Reparatur von haustechnischen Anlagen notwendig sind.
  • Du installierst, überwachst, wartest und optimierst die gebäudetechnischen Infrastrukturen, d.h. Lüftungs-, Heizungs-, Elektrizitäts- und Sicherungssysteme.
  • Du setzt technische Einrichtungen instand oder beauftragst Dienstleister damit.
  • Du lernst Fehler zu erkennen sowie technische Gefährdungen einzuschätzen. Mit dem erworbenen Wissen unterstützt du bei der systematischen Fehleranalyse und Störungsbehebung an haustechnischen Anlagen.
  • Du inspizierst Gebäude und konfigurierst haustechnische Anlagen, programmierst Steuerungen und prüfst die Funktion von Systemen und Sicherheitseinrichtungen.
Was dich während der Ausbildung erwartet:

  • Du wirst nach dem Ausbildungsrahmenplan der Industrie und Handelskammer Mittelfranken ausgebildet.
  • Du lernst während Deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung am Uniklinikum Erlangen das gesamte Handwerk von Elektroniker/innen für Gebäude-und Infrastruktursysteme kennen.
  • Die Tätigkeiten setzen Anforderungen an uneingeschränkte physische Mobilität voraus, da die Betreuung von diversen räumlich auseinanderliegenden Objekten (nicht barrierefrei) und Überkopfarbeiten auf Leitern und Tritten notwendig sind.





Das Know-how dafür


  • Du hast eine abgeschlossene Schulausbildung (mittlerer Schulabschluss oder ähnlich).
  • Du hast gute Noten in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik sowie im Fach Physik.
  • Du bringst handwerkliches Geschick mit und verfügst über technisches Verständnis.
  • Du verfügst über Engagement und Lernbereitschaft für den gewählten Beruf.

Zusätzlich von Vorteil


Mach gerne ein einwöchiges Praktikum bei uns, um uns und den Beruf näher kennenzulernen und besser entscheiden zu können, ob dieser Ausbildungsberuf das Richtige für dich ist.

Das bieten wir:

  • einen sicheren und interessanten Ausbildungsplatz in einem motivierten aufgeschlossenen Team.
  • die Möglichkeit, Dich aktiv einzubringen und bereits in der Ausbildung, zusammen mit ausgelernten Fachkräften und Kollegen, die spätere Berufswelt anhand praktischer Arbeiten im Klinikumsbetrieb zu erlernen. sehr gut ausgestattete und moderne Werkstätten.
  • kostenfrei alle notwendigen Lernmittel.
  • eine intensive praktische und theoretische Betreuung (inkl. Prüfungsvorbereitung).
  • eine tarifkonforme Ausbildungsvergütung nach TVA-L BBiG (gültig ab 01.12.2022)
    •  im 1. Ausbildungsjahr 1.086,82 Euro
    •  im 2. Ausbildungsjahr 1.140,96 Euro
    •  im 3. Ausbildungsjahr 1.190,61 Euro
  • eine Abschlussprämie von 400 Euro, wenn Du Deine Ausbildung auf Anhieb bestehst.
  • Wir bieten dir eine qualitativ hochwertige Ausbildung und möchten dich gern übernehmen.
  • alle Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. Zusatzvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).
  • gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. umfassende Angebote zur Gesundheitsförderung.
  • gegebenenfalls ein Zimmer in einem unserer Wohnheime.

Alle Benefits in deiner Ausbildung   Alle Benefits am UKER

Ausbildung am UKER

Am Uniklinikum Erlangen absolvieren rund 650 Auszubildende in 20 unterschiedlichen Berufen ihre Ausbildung an hochmodernen Arbeitsplätzen. Bei uns bist du mittendrin am Puls von Medizin und Technik und wirst von Anfang an direkt in die dynamische Berufswelt eines Krankenhauses der Spitzenmedizin eingebunden. Und das alles mit einer sicheren Zukunftsperspektive bei einem der größten Arbeitgeber Mittelfrankens!

Start deine Ausbildung bei uns und werd auch du ein Teil von uns. Wir freuen uns auf dich!

Hinweise zu Impfungen  Das UKER als Arbeitgeber

Was meinen Sie? Passen wir zu Ihnen und Sie zu uns ans Uniklinikum Erlangen?

Jetzt bewerben

Arbeiten am Puls der Medizin

Sinnvoll und systemrelevant

Berufliche Perspektiven

Vorteile eines Tarifvertrages